Über Frank • Weight Watchers

23.03.2007

Weight Watchers


09/2000, ~110kg

Irgendwann kommt der Punkt, an dem es "Klick" macht. An dem die guten Vorsätze aufhören und man entschlossen ist, wirklich etwas zu verändern. Jeden Schritt zu gehen, der nötig ist. Für mich war er bei einem Gewicht im gut dreistelligen Bereich gekommen.

Aber es reicht nicht, nur ein Ziel vor Augen zu haben, man braucht auch einen Weg dahin. Den Weg zu einer schlankeren Figur versprechen einem viele, und wohl jeder mit irgendeinem "Gewichtsproblem" hat auch schon eigene Anläufe unternommen - mehr oder weniger erfolgreich, meist aber von nicht langer Dauer.

Interessante Links

Weight Watchers

Fettrechner.de

Meine Gewichtsabnahme

CaloriesPerHour


06/2005, 82.3kg

Überzeugt hat mich Weight Watchers. Und nicht durch eine ausgeklügelte Werbekampagne, sondern indem ich jemand ohne Bauch wiedersah, den ich nur mit Bauch kannte. In dem Moment war für mich klar, daß ich das auch wollte. Das war mein "Klick"-Moment.

In "WW" habe ich ein leicht zu merkendes Ernährungskonzept kennengelernt, daß sich mit Zutaten "aus dem Alltag" gestalten läßt und keine exotischen Rezepte oder teure Mittelchen erfordert. Es erfordert auch nicht zwingend die Teilnahme an "Gruppenstunden", sondern läßt sich ebensogut zu Hause erlernen und umsetzen.

"Dran halten muß man sich selbst." Immer.